Bötzingen

Mit seinen mehr als 5.200 Einwohnern liegt die Gemeinde am südbadischen Dreieck der Städte Freiburg, Emmendingen und Breisach. Bötzingen ist über die Autobahnausfahrt der A5 Freiburg-Mitte (Umkirch) oder Teningen schnell zu erreichen.

Bötzingen ist von Freiburg hergesehen die Eingangspforte in den Naturgarten Kaiserstuhl, das wohl wärmste und sonnenreichste Gebiet in ganz Deutschland. Die höchste Erhebung auf der Gemarkung ist die Eichelspitze mit 520 m. Bötzingen liegt zentral im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz.

Bürgermeisteramt Bötzingen

Hauptstraße 11
79268
 Bötzingen

Telefon +49 (0) 76 63 / 93 10 0

Fax +49 (0) 76 63 / 93 10 33
gemeinde@boetzingen.de