Infos für das Online Gastgeber Verzeichnis (OGS) Orte

Orte, die eine Kooperationsvereinbarung mit der STG für das OGS haben, finden hier die Erhebungsbogen für die Leistungsträger.

Unterkunftsmodul:

Gastronomie: 

Alle Betriebe, die im OGS freigeschalten sind, entweder über das Unterkunftsmodul oder über das Gastronomiemodul werden jeweils pro Betrieb/Jahr mit 5,-- € + MwSt zum Jahresende abgerechnet (rückwirkend).

Folgende Betriebe werden nicht abgerechnet:

Gastgeber die eine Anzeige im Gastgeberkatalog der STG im jeweiligen Jahr geschaltet haben
Gastgeber die über unseren Kooperationspartner Lohospo GmbH buchbar sind (sichtbar im Pflegemodul bei der STG mit gelbem Punkt und Ausrufezeichen, in der Gastansicht mit Fähnchen im Bild).

Sollten Sie neue Gastgeber einpflegen, so bitte diese unter Angabe der ID-Nr. bei uns per E-Mail/Fax oder telefonisch mitzuteilen, damit dieser von uns aktiviert werden kann (erst dann erscheint der Betrieb in der Gastansicht sichtbar).

Für die Einpflege gelten folgende Mindestkriterien im OGS:

  • Hausname
  • Unterkunftsart
  • Adresse inkl. E-Mailadresse des Gastgebers (falls nicht vorhanden bitte TI-Adresse)
  • Klassifizierung
  • Hausbeschreibung
  • Mindestens ein Bild
  • Geopunkt

Für Orte die selbst auf Ortsebene keine Toubiz-Anwender sind besteht ebenso die Möglichkeit, Leistungen für Zimmer bzw. Ferienwohnungen anzulegen (s. Erhebungsbogen).

Ansprechpartner:

Margarete Furtwängler
Geschäftsstelle Villingen-Schwenningen
Tel. 0 7721 8464 14
Fax: 0 7721 8464 11
Email: furtwaengler@schwarzwald-tourismus.info

Downloads
  Gastronomie  (pdf - 2,36 MB)
  Gastronomiepflege  (pdf - 2,29 MB)