Schweiz – Basel und Baselland

Dort, wo der Rhein zum Strom wird, exakt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz, liegt eine Stadt voller Überraschungen. Der Stadtkanton mit rund 190.000 Einwohnern und einer Geschichte von 2000 Jahren liegt am Rheinknie, an den Grenzen zu Frankreich und Deutschland.

Die Stadt bietet ein einmaliges Angebot an Kunst und Kultur und besitzt eine der am besten erhaltenen und schönsten Altstädte Europas. Die eng mit Basel verbundenen Regionen, der Jura, die Vogesen und der Schwarzwald sind ebenfalls zum Greifen nah.
Basel zu entdecken ist ein Fest für alle Sinne und voller Überraschungen!

Eine der am besten erhaltenen und schönsten Altstädte Europas! Kunst im höchsten Stellenwert: Über 30 Museen, Kunstobjekten und die vielen modernen Bauten renommierter internationaler Architekten manifestieren der kulturelle Reichtum in jedem Winkel der Stadt.
Die weltoffenen Baslerinnen und Basler verstehen auch eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken ist für sie genauso wichtig wie Kunst und Kultur.

Die Stadt hat sich zudem zum führenden Messe- und Kongresszentrum in der Schweiz entwickelt, begünstigt durch die zentrale Lage sogar zu einem der bedeutendsten Europas.

Tourist Information Basel
Im Stadtcasino am Barfüsserplatz
CH 4051 Basel
Tel. ++41 (0) 61 268 68 68
Fax ++41 (0) 61 268 68 70
info@baseltourismus.ch
www.baseltourismus.ch

Baselland Tourismus
Altmarktstrasse 96
CH-4410 Liestal
Tel. ++41 (0)61 927 65 35
Fax ++41 (0)61 927 65 50
info@baselland-tourismus.ch
www.baselland-tourismus.ch