Hohenzollernstraße

Zwischen Württemberg und Baden verbindet die 300 km lange Hohenzollernstraße die ehemaligen hohenzollerischen Stammlande süddeutscher Grafen und Fürsten, preußischer Könige und deutscher Kaiser. In der Ferienregion Schwarzwald liegen die Neckarorte Horb und Sulz-Glatt an dieser Ferienstraße.

Wasserschloss in Sulz-Glatt
Wasserschloss in Sulz-Glatt - © Gemeinde Sulz am Neckar

Ein Teil der Hohenzollernstraße führt von Glatt nach Haigerloch über Horb am Neckar und Empfingen. Im Verlauf dieser touristischen Straße gibt es viele Sehenswürdigkeiten, z. B. Museen und das  »Horber Bilderbuch«  in Horb oder das Dominikanerkloster und das Wasserschloss mit Kultur- und Museums-Zentrum in Sulz-Glatt.

Hohenzollernstrasse, c/o Zollernalb Tourist-Info, Hirschbergstr. 29, 72336 Balingen, Tel.: 07433-921139

Horb am Neckar

Herzlich Willkommen in Horb am Neckar. Mit einer der schönsten Stadtsilhouetten in Deutschland lädt Sie Horb zu einem Streifzug durch verwinkelte Gassen ein. Erleben Sie Geschichte oder genießen Sie einen Spaziergang am Neckar. Wir freuen uns auf Sie.

Weiter lesen...

Sulz am Neckar

Sulz liegt mit seinen neun Teilorten und insgesamt ca. 13.000 Einwohnern im Bereich des Mittleren Schwarzwaldes, eingebettet in die Täler des Neckars, der Glatt und des Mühlbachs. Die romantischen Flußtäler, der Schwarzwald und die nahegelegene Alb prägen den Charakter der Landschaft. Ein ideales Urlaubsgebiet, besonders auch für Radfahrer.

Im Ortsteil Glatt befindet sich das überregional bekannte Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt mit dem historischen Wasserschloss in der schönen Lage des Glattals.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »