Hochrhein

Die Hochrheinregion ist die südlichste Ferienregion des Schwarzwaldes. Sie schließt sich östlich an den Dinkelberg an und reicht über Hotzenwald und Klettgau bis zum Randen bei Schaffhausen. Die Städte beiderseits des Rheins glänzen mit gut erhaltenen Zeugnissen mittelalterlicher Stadtbaukunst.

Bad Säckingen aus der Luft
Bad Säckingen aus der Luft - © Mende/STG

Der Rhein hat auf seinen 160 Kilometern vom Austritt aus dem Bodensee bis nach Basel 160 Meter Gefälle. Für die Schifffahrt ist das nicht gerade förderlich, begünstigte aber den Bau von Wasserkraftanlagen- was zum einen die industrielle Entwicklung der Region vorantrieb, zum anderen aber auch die Landschaft veränderte. Seit einigen Jahren wächst am Hochrhein die grenzüberschreitende touristische Zusammenarbeit. Bootsauflüge und Radtouren am Hochrhein erlauben kunsthistorische Abstecher zu Kirchen und Bürgerhäusern. In der Bäderstadt Bad Säckingen führt die längste, gedeckte Holzbrücke Europas über den Rhein in die Schweiz. Von hier ist es nur ein Katzensprung in die Hochalpen oder auf die höchsten Schwarzwaldgipfel. Rund vier Kilometer westlich unterhalb der Stadt Schaffhausen befindet sich der Rheinfall, der zweitgrösste Wasserfall Europas.

In der geografischen Hochrhein liegen Gemeinden der Tourismusgemeinschaften:

Ferienwelt Südschwarzwald

Albbruck

Am Hochrhein gelegen, weitab lärmender Großstädte, am südlichen Ausläufer des Schwarzwaldes, im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz gelegen erleben Sie eine Ferienregion mit viel natürlichem Charme.

Weiter lesen...

Bad Säckingen

Die romantische Altstadt zählt zu den schönsten und liebenswertesten in Süddeutschland. Das barocke St. Fridolinsmünster, Europas längste gedeckte Holzbrücke und das Schloss Schönau sind nur einige der mächtigen Zeugen baulicher Vergangenheit. Gesundheit und Wellness finden Sie in der Aqualon Therme und zahlreichen Fachkliniken.

Weiter lesen...

Hohentengen

Hohentengen - die Sonnenterrasse am Hochrhein

Hohentengen am Hochrhein liegt im Süden Deutschlands, direkt an der Grenze zur Schweiz und besteht aus sechs Ortsteilen: Hohentengen, Lienheim, Herdern, Bergöschingen, Günzgen und Stetten. Der staatlich anerkannte Erholungsort bietet Erholung in einer unberührten Natur, vielzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eine abwechslungsreiche Gastronomie und gute Weine aus dem Weingut Engelhof.

Weiter lesen...

Jestetten

Jestetten liegt im Landkreis Waldshut ganz im Süden der Ferienregion. Die Gemeinde am Hochrhein ist gut sechs Kilometer von Schaffhausen und dem Rheinfall entfernt.

Weiter lesen...

Küssaberg

Mitten im sonnigen Hochrheintal, auf halbem Weg zwischen Bodensee und Basel gelegen. Küssanberg schmiegt sich an den Rhein, die Grenze zur Schweiz, eingebettet in Naturschutzgebiete.

Weiter lesen...

Lauchringen

Lauchringen liegt verkehrsgünstig an der Schweizer Grenze.So können Sie z.B. in der Schweiz Ski fahren gehen und kostengünstig in Lauchringen wohnen.

Weiter lesen...

Laufenburg

Das malerische Laufenburg ist alles andere als gewöhnlich. Erleben Sie Geschichte, Kultur und Natur auf kleinstem Raum. Gehen Sie mit Graf Hans IV. von Habsburg-Laufenburg auf einen Städtespaziergang und lassen sich in die wechselhaft Geschichte der "Perle am Hochrhein" entführen.

Weiter lesen...

Lottstetten

Auf einer Terrasse über dem Hochrheintal am Sonnenhang des Dietenberges liegt Lottstetten mit seinen umligenden Ortsteilen Nack, Balm, Dietenberg und Nackermühle. Der Rheinstrom bildet auf 5 km die Landesgrenze zur Schweiz. Eine Landschaft zum Verlieben, abwechslungsreich, wie geschaffen zum Wandern, am Rhein entlang oder über die aussichtsreichen Berge, von denen der Blick bis zu den Schweizer Alpen reicht.

Weiter lesen...

Murg

Murg liegt im sonnigen Hochrheintal am südlichen Rand des Naturparks Südschwarzwald. Die Ortsteile Niederhof, Oberhof und Hänner sonnen sich - an klaren Tagen sogar mit Alpensicht - auf den Höhen des Hotzenwaldes.

Weiter lesen...

Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen am Südwestrand des Schwarzwalds liegt unmittelbar an der Schweizer Grenze, getrennt durch den Rhein. Sie ist Kreisstadt und zugleich größte Stadt des Landkreises Waldshut und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Weiter lesen...

Wutöschingen

Wutöschingen liegt an der Schweizer Grenze am Flusslauf der Wutach im mittleren Wutachtal, an den südöstlichen Ausläufern des Schwarzwaldes. Der Ort liegt 80 km von Freiburg, 70 km vom Bodensee, 40 km von Zürich und 22 km vom Schaffhausener Rheinfall entfernt.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »

Interessante Links

Orte mit KONUS-Gästekarte

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte: Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald.