Schwarzwald-Baar

Die Region Schwarzwald-Baar erstreckt sich zwischen den südöstlichen Ausläufern des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb. Im Süden grenzt die Schwarzwald-Baar an die Schweiz. Die touristischen Highlights sind vielfältig und bieten mehr als nur die bekannte Landschaft des Südschwarzwaldes.

Die Stadt Donaueschingen lockt mit der Donau-Quelle und ihren Barock- und Rokokobauten. Wanderer, Naturliebhaber und Geologen kommen besonders im Naturschutzgebiet der etwa 25.000 Jahre alten Wutachschlucht auf ihre Kosten. In Bad Dürrheim befindet sich das höchstgelegene Solebad Europas, dessen Salzlager 1822 entdeckt wurden und es zu einem heilklimatischen Kurort gemacht haben. Halb zur fruchtbaren Schwarzwald-Baar und halb zum Schwarzwald gehört die tausendjährige Zähringergründung Villingen-Schwenningen, die Besucher v.a. durch ihren gut erhaltenen Stadtkern, das Münster Unserer lieben Frau sowie die Klosteranlagen der Franziskaner und Benediktiner anzieht.

In der geografischen Region Schwarzwald-Baar liegen Gemeinden der Tourismusgemeinschaften:

Quellregion DonauFerienland Schwarzwald und Wutachschlucht

Blumberg

Viele Ausflugsziele zum Greifen nah...

Im Naturpark Südschwarzwald, direkt an der Grenze zur Schweiz und in unmittelbarer Nähe zum Bodensee, breitet sich das Blumberger BahnWanderLand aus.
Gute Verkehrsanbindung durch die B31 und die B27.

Weiter lesen...

Bräunlingen

Südschwarzwald, Schwarzwald-Baar-Kreis.

Quellregion Donau, E-Bike Verleih,- und Akkuwechselstation

Konus Ort: Bahnhof in Bräunlingen und Döggingen.

Weiter lesen...

Brigachtal

Am östlichen Rand des Südschwarzwaldes, auf der Baar, direkt am Fluß Brigach, dessen Namen die Gemeinde trägt. Damit liegt Brigachtal auch im Herzen des Schwarzwald-Baar-Kreises und des Naturpark Südschwarzwald.Nördlich liegt Villingen-Schwenningen (6 km) südlich Donaueschingen (7 km) und östlich Bad Dürrheim (5 km). In Donaueschingen bildet sich dann aus den Quellflüssen Brigach und Breg die Donau.

Weiter lesen...

Donaueschingen

Donaueschingen – die Residenzstadt an der Donauquelle

Da wo die Reise der Donau beginnt, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Donaueschingen – eine lebendige Verbindung aus Tradition und Fortschritt. Ob Donauquelle, Jugendstilensemble, Kultur- und Naturerlebnisse oder Geselligkeit: lassen Sie sich verzaubern!

Weiter lesen...

Furtwangen

Willkommen in der höchstgelegenen Stadt Baden-Württembergs.

Furtwangen liegt zwischen 850 und 1.150 Metern über dem Meer und landschaftlich reizvoll im oberen Bregtal, im Quellgebiet der Donau. Eine florierende Wirtschaft, Sehenswürdigkeiten und ein vielseitiges Freizeit- und Kulturangebot machen die Uhrenstadt so lebens- und liebenswert. Prägend für die Stadt sind die starke Industrie, die traditionsreiche Hochschule, die Furtwangen zur studentenreichsten Stadt Deutschlands macht, schneereiche Winter, sowie aus geschichtlicher Sicht die Uhrenindustrie.

Weiter lesen...

Gütenbach

Gütenbach ist auf 530 bis 1.120 Metern gelegen und somit der höchstgelegene Ort im ZweiTälerLand.

Weiter lesen...

Hüfingen

Zwischen Schwarzwald und dem Bodensee, auf der weiten Hochebene der Baar, liegt eine kleine Stadt mit großer Vergangenheit: Hüfingen.

Die Altstadt bietet einen perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge an den Bodensee, in die Schweiz oder in den Schwarzwald.

Weiter lesen...

Königsfeld

Sie erreichen Königsfeld mit dem Auto über die Autobahn A 81 Stuttgart-Singen. Von Stuttgart kommend fahren Sie von der Ausfahrt Rottweil über Flözlingen, Weiler, Burgberg nach Königsfeld.

Kommen Sie aus Richtung Singen, so fahren Sie am Autobahnkreuz Bad Dürrheim rechts ab. Auf der B 33 geht es an Villingen vorbei in Richtung Offenburg. Bei der Abzweigung Mönchweiler biegen Sie rechts nach Königsfeld ab.

Kommen Sie auf der B 33 aus Richtung Offenburg, so biegen Sie in Peterzell (ca. 4 km nach St. Georgen) links ab nach Königsfeld.

Die nächsten Bahnhöfe sind in St. Georgen (8 km) und Villingen (11 km). Von dort gibt es Busverbindungen in den Ort. Taxen stehen auch jederzeit für Sie bereit.

Weiter lesen...

Schonach

Ideal für Naturliebhaber, Freizeitsportler und Fun-Sports ist die Ortschaft Schonach. Erleben Sie die Erste Weltgrößte Kuckucksuhr.

Weiter lesen...

Schönwald

Die kleine Schwarzwaldgemeinde liegt an der Deutschen Uhrenstraße und ist die Geburtsstätte der Schwarzwälder Kuckucksuhr, die vor 250 Jahren vom Uhrmacher Franz Ketterer gebaut wurde.

Weiter lesen...

St. Georgen im Schwarzwald

In der sonnigen Bergstadt - am höchsten Punkt der Schwarzwaldbahn gelegen - trifft die wunderschöne, ursprüngliche Natur auf Hochtechnologie.

Weiter lesen...

Triberg

Mehr Schwarzwald geht nicht! Triberg hat das, was man mit dem Schwarzwald verbindet: Eine herrliche Landschaft, tiefe Täler, kristallklares Wasser und gute Luft.

Weiter lesen...

Unterkirnach

Das familienfreundliche Wanderdorf Unterkirnach finden Sie mitten im Schwarzwald zwischen Triberg und der alten Zähringerstadt Villingen. Von Ihrem Urlaubsort können Sie tolle Ausflüge unternehmen: in die Schweiz, das Elsaß oder an den Bodensee.

Weiter lesen...

Villingen-Schwenningen

Am Rande des Mittleren Schwarzwaldes, zentral gelegen zwischen Stuttgart und dem Bodensee im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz ist die Doppelstadt mit Herz ein ideales Reiseziel für einen interessanten Städtetrip oder einen Urlaub in einer einzigartigen Landschaft.

Genießen Sie die lebens- und liebenswerte Stadt Villingen-Schwenningen. Hier gibt es viel zu entdecken, egal in welchem Teil der Doppelstadt Sie sich aufhalten.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »

Interessante Links

Orte mit KONUS-Gästekarte

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte: Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald.